Mythos Ägypten
Schöpfungsgeschichte
Die Geschichte von Re
Geb und Nut
Gott der Fruchtbarkeit
Sets Brudermord
Der Tod von Osiris
Krieg von Hous und Seth
Verwandlung von Hathor
Ägyptische Götter
Anubis Bastet
Chons Chnum
Hathor Isis
Osiris Sachmet
Seth Sobek
Weiterführende Links
Über uns

Esoterik-Links.de Counterservice mit Pagerank Backlink



Anubis der Gott des Totenreichs

Anubis, der Gott des Totenreichs, bedeutet soviel wie "der in den Mumienbinden ist". Er ist der ägyptische Gott der Totenriten und wird zum einen als großer schwarzer Hund oder Schakal und zum anderen als Mensch mit einem Hunde- oder Schakalkopf dargestellt.
Anubis war eines Kind des Gottes Re und Osiris, seine Schwester war Nephthys.


Bayern-Esoterik
Engel und Feen
Geschenke per Mail
Astro Loeil
Moqui-Marbles


Hier steht er mit seinem goldenen Herrscherstab und goldenem Ankh in den Händen. Die Skultur ist wunderschön und sehr dekorativ.
Der schwarze Sockel auf dem Anubis steht, ist an allen vier Wänden mit goldenen Hyroglyphen versehen und hat an der Unterseite einen kratzfesten samtartigen Stoff.

>>Zum Kaufen einfach auf den Link oder das Bild klicken! >>
Hier steht Anubis mit seinem goldenen Herrscherstab und goldenem Ankh in den Händen. Die Skultur ist wunderschön und sehr dekorativ
Höhe: ca. 225 mm
Breite: ca. 60 mm
Gewicht: ca. 310 g
Material: Kaltgepresstes Porzellan


Wahrsagen • omeus • Heilsteine • Zigeuner • Kipper • Lenormand • SB
Partnerseiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25
Werbung
Linktausch