Mythos Ägypten
Schöpfungsgeschichte
Die Geschichte von Re
Geb und Nut
Gott der Fruchtbarkeit
Sets Brudermord
Der Tod von Osiris
Krieg von Hous und Seth
Verwandlung von Hathor
Ägyptische Götter
Anubis Bastet
Chons Chnum
Hathor Isis
Osiris Sachmet
Seth Sobek
Weiterführende Links
Über uns

Esoterik-Links.de Counterservice mit Pagerank Backlink


Schöpfungsgeschichte und
Mythos der Ägypter

Soweit das Auge reicht glühende Sonne, Wüstensand und majestätische Pyramiden, die sich daraus erheben. Dies ist sicherlich eines der ersten Bilder vor dem geistigen Auge, wenn das Land Ägypten erwähnt wird.
Ägypten, das Land mit den eindrucksvollen Göttern und seiner phantastischen Schöpfungsgeschichte gibt immer neue Rätsel auf und hält viel Raum für Spekulationen bereit, da viele Menschen hier den Ursprung von Weisheit und Wissenschaft vermuten.


In der ägyptischen Kultur ranken sich unterschiedliche Legenden um die Entstehung der Menschen und ihre Schöpfungsgeschichte, da jede Stadt ihre eigenen Götter und Heiligtümer verehrte. Daher ist es durchaus möglich, dass so mancher Gott oder manche Göttin in verändertem Aussehen oder unterschiedlicher Funktion in anderen Mythen wieder auftaucht.

>> Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 >>

Horus, der Himmelsgott
In der Osiris-Mythologie ist Horus der Sohn von Isis und Osiris. Sein Widersacher ist sein Onkel und Halbbruder Seth. Als Horus herangewachsen ist, heiratet er Hathor und besiegt Seth im Zweikampf, sowie vor dem Gericht, wodurch er die Herrschaft über Ägypten erlangt

Orakel der Göttinnen von Doreen Virtue


Wahrsagen • omeus • Heilsteine • Zigeuner • Kipper • Lenormand • SB
Partnerseiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25

Werbung
Linktausch